Nähprojekt mit Frau Troebs

Jeden Donnerstag kommt Farbe in die Rolandsmauer. Frau Troebs näht ehrenamtlich mit jeweils einer Schülerin und einem Schüler zwei Schulstunden an der Nähmaschine.

Tolle Produkte sind bereits entstanden: Baumschmuck, wiederverwendbare Lunch-Bags, Handytaschen, Rucksäcke sowie kleine Küken aus Filz.

Dabei stellte sich heraus, dass einige Schülerinnen und Schüler ein Talent in diesem Bereich aufweisen. Auf dem Foto sehen wir eine Schülerin der 6a mit zwei selbstständig genähten Taschen.

 

Gut gemacht!