„Lesen lernen- Leben lernen“ an der Schule an der Rolandsmauer gefördert durch den Inner Wheel Club Osnabrück

Defizite im Bereich der Lese-, Schreib- und Sprachkompetenz können zu negativen Auswirkungen im sprachlichen Entwicklungsbereich, der beruflichen Zukunft und des Sozialverhaltens junger Menschen führen.

 

Am 20.02.2019 übergab die Präsidentin des Inner Wheel Clubs Osnabrück Frau Niendieker zusammen mit Frau Dr. Petra Wilm der Schule an der Rolandsmauer für jede Klasse ein Paket mit ausgewählten Lesebüchern, die zuvor die Klassenlehrer auswählten. Das Ziel dieser Buchspende sei, so Frau Niendieker, einen Beitrag zur Verbesserung der Lesekompetenz und somit zur Teilhabe am Leben zu leisten.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Schule an der Rolandsmauer freuten sich sehr über diese Schenkung. Im Namen der Schülerschaft nahmen der Schülersprecher Marlon M. und seine Stellvertreterin Angelina H. die Bücher dankbar entgegen.