Mädchen ins Handwerk

Im Zentrum für Jugendberufshilfe in der Dammstraße macht unsere Schule bei dem Projekt „Mädchen ins Handwerk“ mit. Hier findet wöchentlich an einem Freitag eine Werkstattarbeit in einer Mädchenkleingruppe statt, um den Teilnehmerinnen eine Berufsorientierung in gewerblich-technischen Bereichen näher zu bringen und ihre eigenen handwerklichen Fähigkeiten zu entdecken.

Am Ende des Projektes steht die Zielsetzung im Rahmen eines sozialen Projektes etwas herzustellen und an eine Einrichtung zu überreichen.