terre des hommes 2013

 

Am 25.09.2013 fand an der Schule an der Rolandsmauer wieder ein Aktionstag zum Thema Straßenkinder statt. An diesem haben sich in diesem Jahr die Klassen 5 beteiligt. Einige Schülerinnen und Schüler haben ihre Eindrücke schriftlich festgehalten. 

 

A.: Mir hat das gut gefallen, da es mir Spaß gemacht hat. Da waren 5 Leute, die haben Bilder aus Afrika und Vietnam gezeigt und wir haben zugehört. Sie haben über die Schule erzählt und wo sie leben. Die Menschen sind arm und haben wenig Geld, um etwas zu kaufen. Es war für mich spannend, was die alles gemacht haben.

 

A-L: Erst haben wir, die Klassen 5a & b und 6a&b, denen zugehört, was die zu berichten hatten. Wir haben zusammen ein Plakat bemalt, das hat Spaß gemacht. Am Ende haben wir einen Tanz getanzt- das hat auch Spaß gemacht. Die 5 a& b wollten mit dem Besuch aus Vietnam spielen.

 

B: Der Tag, wo wir Besuch von t.d.h. uns besucht haben, haben die uns was erzählt von ihrem Leben und aus welchen Ländern die kommen und das hat mich sehr interessiert und mir gefallen. Der eine war von Vietnam, der war ganz nett, mit dem habe ich lange gespielt und es hat Spaß gemacht. Und der andere, der aus Afrika kam, war auch ganz nett, der ist chillig und habe auch mit ihm gespielt. Und zum Schluss hat es mir ganz viel Spaß gemacht, wir haben einen Stammestanz gemacht. Hoffe, dass die Beiden mal wieder kommen, werde mich dann sehr freuen.

 

M: Es war eine sehr schöne Zeit. Wir haben mit der 5a schöne große Bilder gemacht. Wir haben Bilder angeguckt, dann haben wir getanzt.

 

K: Der eine war aus Afrika, der andere aus Vietnam und wir haben uns ein Video angesehen. In der Pause haben wir mit ihnen gespielt. Am Ende haben wir ein Lied gesungen.

 

V: Sie haben uns von ihrer Heimat erzählt. Sie haben mit uns ein Plakat gemacht. Ich habe mit L. ein schönes Plakat gemacht.

 

J: Sie haben erzählt, wo sie herkommen. Ich habe mit L. ein Bild gemalt und wir haben zum Schluss getanzt.

 

B: Mir hat es viel Spaß gemacht, ich habe viel über andere Kinder gelernt. Der Tanz hat mir Spaß gemacht.