Ganztagsbereich

Um 13:10 Uhr ist noch nicht Schluss … der offene Ganztagsbereich

Mit der Umwandlung in eine offene Ganztagsschule im Schuljahr 2010/11 haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Schule noch stärker als gemeinsamen Lern- und Lebensort zu erleben und zu gestalten.

 

Das bis dahin bereits bestehende Angebot an Arbeitsgemeinschaften wurde um vielfältige Angebote erweitert. Am Montag, Dienstag und Mittwoch können die Schülerinnen und Schüler in der Zeit von 14:00 – 15:30 Uhr gemeinsam kochen, schwimmen, tanzen,  einen 1. Hilfe – Kurs absolvieren, Theater spielen, musizieren, Fußball spielen und vieles andere mehr. Auch eine Hausaufgabenbetreuung wird in diesem Zeitraum angeboten. Lesen Sie dazu gern die Berichte der einzelnen Arbeitsgemeinschaften auf unserer Homepage.

 

In der Mittagspause nimmt ein Großteil der Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit einer Lehrkraft eine warme Mahlzeit in der Mensa der Nachbarschule ein. Andere tauschen sich  im sogenannten „Schülertreff“ bei einem Becher Tee und einem kleinen Snack über die Erlebnisse des Vormittages und die Überlegungen für den Nachmittag aus.

 

Der Ganztagsbereich wird von rund der Hälfte aller Schülerinnen und Schüler unserer Schule genutzt.

Spielen vor dem Schülertreff
Spielen vor dem Schülertreff
Spielen im Schülertreff
Spielen im Schülertreff